Peter Weir: The Way Back – Der lange Weg

Abschluss der Retrospektive am 29.2. 21:15 Uhr

Wir beschließen unsere zweimonatige Retrospektive zum australischen ›Regisseurs im Ruhestand‹ mit dessen letztem Film und einer Einführung der Hamburger Peter-Weir-Expertin Erika Wottrich!

Doppelt gefangen — sowohl in der menschengemachten Hölle eines sibirischen Gulags wie in der menschenfremden mongolischen Wildnis. Patrick Seyboth attestierte Peter Weir »ein ungeheures Gespür für die Elemente und Landschaften, ihre Macht und ihr Geheimnis, [er] entlockt ihnen trotz des realistischen Ansatzes eine manchmal fragile, manchmal mystisch durchströmte Poesie, ohne sie je zu verklären.« (epd film)

Stummfilmkonzert: Adieu, Mascotte!

Freitag, 8. März 19 Uhr

Das Deutsch-Französische Kulturfestival Arabesques präsentiert am 8. März in Kooperation mit CineGraph – Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V. den Stummfilm Adieu, Mascotte! von Wilhelm Thiele mit Klavierbegleitung durch Marie-Luise Bolte. Die Aufnahmen des Ufa-Stummfilms entstanden in Berlin, Paris und Nizza.

Der Pfarrer von St. Pauli

Am 10.3. 17 Uhr mit Gästen, Gespräch und Signierstunde

Zu Gast: Karl Schultz, der »echte Pfarrer von St. Pauli«, mit Spielfilm, anschließendem Gespräch, Büchertisch und Signierstunde!

Zweiter Weltkrieg: U-Boot-Kapitän Konrad Johannsen gerät mit seinem Schiff nach einem feindlichen Angriff in schwere Seenot. In seiner Verzweiflung betet er zu Gott und verspricht: Wenn er dieses Schlamassel überleben sollte, wird er sein Leben Gott weihen und Priester werden. Über zwei Jahrzehnte später hat Pfarrer Johannsen seine Wandlung zum Geistlichen abgeschlossen und wird schnell zu einer festen Größe auf dem Kiez. – Dort ist seit 2010 Karl Schultz in Amt und Würden: Mit dem »echten Pfarrer von St. Pauli« Karl Schultz sprechen wir nach dem Film über Biographisches, Theologisches und Gesellschaftspolitisches. Basis bildet sein Buch »Zwischen Kirche und Kiez – Ansichten eines Pfarrers«, das im Kino zu erwerben ist.

Karl Schultz nimmt Stellung zu den Themen, die heute die Kirche bewegen – ein frommer Mann auf sündiger Meile!